/
    • Datum: 27. August 2020 
      Alarmzeit: 11:15 Uhr 
      Dauer: 3 Stunden 15 Minuten 
      Art: Brand 
      Einsatzort: Feldgemarkung Breckenheim 
      Mannschaftsstärke:
      Fahrzeuge: TLF 
      Einheiten: BF Feuerwache 1, FF Breckenheim, FF Igstadt, BF Feuerwache 2, Rettungsdienst, Polizei 


      Einsatzbericht:

      Gewollter Abbrand gerät außer Kontrolle

      Ein (etwas zu groß geratener) gewollter Abbrand auf einem Feld zwischen Breckenheim und Nordenstadt, rief am Vormittag die Wiesbadener Feuerwehr auf das Programm.

      Eine von weitem sichtbare Rauchsäule wies den anrückenden Fahrzeugen den Weg, nachdem wir, zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden – Igstadt sowie Kräften der BerufsFeuerwehr Wiesbaden gegen 11:15 Uhr alarmiert wurden.

      Bei einer aktuell herrschenden Grasland-Brandgefahr zwischen 3 und 4 (der höchste Wert ist 5), wurde entschieden dass das unkontrollierte Feuer abgelöscht wird.

      Hierbei half der betroffene Landwirt mit seinem Traktor den brennenden Haufen auseinander zu ziehen, so dass die Brand- und Glutnester abgelöscht werden konnten.

      Unwettereinsatz
      Feldbrand (Fehlalarm)